Sparset Streifenbretter zur Addition und Subtraktion mit Aufgabenkarten

Sparset Streifenbretter zur Addition und Subtraktion mit Aufgabenkarten
Plus- und Minusaufgaben mit den Streifenbrettern sicher lösen. Schon sitzt der Zehnerübergang. Inklusive Arbeitskarteien mit 81 bzw. 117 Arbeitskarten für ausführliches und leichtes Arbeiten mit Selbstkontrolle. Üben und Rechnen wie Maria Montessori es vorgemacht hat.Lernziele:- Erarbeiten und Üben von Additionsaufgaben mit Zehnerübergang- Erarbeiten und Üben von Subtraktionsaufgaben mit ZehnerübergangDas praktische Set enthält:1 x Streifenbrett zur AdditionDas Montessori-Material zum Üben des Zehnerübergangs bei Additionsaufgaben. Gerechnet wird mit Streifen aus Holz.besteht aus:1 Streifenbrett, Holz, ca.: 41 x 28 cm 1 x Arbeitskartei zum Streifenbrett zur Addition mit 81 AufgabenkartenDas ideale Material um schnell und einfach mit dem Additionsbrett durchzustarten! Auf der Vorderseite der großen, stabilen Karten befindet sich die Aufgabe, auf der Rückseite die Lösung zur Selbstkontrolle. besteht aus:81 Aufgabenkarten aus schwerem Karton ca. 14,5 x 10,5 cm5 Trennkarten aus schwerem Karton ca. 14,5 x 11,5 cm1 Holz-Karteikasten ca. 17 x 11,5 x 6 cm 1 x Streifenbrett zur SubtraktionDas Montessori-Material zum Üben des Zehnerübergangs bei Subtraktionsaufgaben. Gerechnet wird mit Streifen aus Holz.besteht aus:1 Streifenbrett, Holz, ca.: 41 x 28 cm Die notwendigen Rechenstreifen für beide Bretter sind im Set ebenfalls enthalten:18 rote Streifen aus Holz18 blaue Streifen aus Holz17 Kontrollstreifen aus Holz1 x Arbeitskartei zum Streifenbrett zur Subtraktion mit 117 AufgabenkartenDas ideale Material um schnell und einfach mit der Subtraktion am Subtraktionsbrett durchzustarten! Auf der Vorderseite der großen, stabilen Karten befindet sich die Aufgabe, auf der Rückseite die Lösung zur Selbstkontrolle. besteht aus:117 Aufgabenkarten aus schwerem Karton ca. 14,5 x 10,5 cm5 Trennkarten aus schwerem Karton ca. 14,5 x 11,5 cm1 Holz-Karteikasten ca. 17 x 11,5 x 6 cm …

Details und Bestellen »

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.